Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  FAQ
Informationen zum Versicherungsschutz

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG / CDW

Für Ihren Mietwagen besteht ein Haftpflichtversicherungsschutz für Personen-, Sach- und Vermögensschäden von 50 Mio. EUR (Bei Personen jedoch Höchstentschädigung von 6,4 Mio. EUR je geschädigte Person). Teilkaskoschäden (Feuer, Diebstahl, Vandalismus, Glas- und Wildschäden) sowie Autotelefon sind nicht versichert. Für Schäden am Fahrzeug selbst ist bei vertragsgemäßer Nutzung ohne Abschluss der Haftungsbeschränkung (CDW) Schadensersatz bis zu einer Höhe von bis zu 40.000 € zu entrichten. Gegen Zahlung der in der Tabelle genannten Gebühr kann die Haftung für Schäden am Fahrzeug pro Schadensfall reduziert werden.

Außerdem gewähren wir bei Abschluss der Haftungsbeschränkung einen Teilkaskoversicherungsschutz gegen Feuer, Glasbruch und Wildschäden mit 300,- EUR SB. Bei Diebstahlschäden haftet der Mieter mit 10 % des Fahr zeugwertes bei Abschluss der CDW. Ohne Abschluss der CDW sind Diebstahlschäden nicht versichert.

Haftungsbeschränkung (CDW / 600,- SB / unter 25 Jahren 950,- SB)

Gruppe Haftungssumme
ohne CDW
pro Tag
KLEINTRANSPORTER EUR 40.000,- EUR 18,-
GROSSRAUMTRANSPORTER EUR 40.000,- EUR 18,-

Versicherungsbetrügereien und Fahrlässigkeiten beim Umgang mit Mietwagen nehmen leider überhand. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, haben wir unsere KFZ-Versicherung angewiesen, jeden Schaden speziell auf seine Ursache hin zu überprüfen. Dieses bringt in der Regel für Schädiger und Geschädigten viele Unannehmlichkeiten mit sich. Hohe Versicherungsprämien schlagen sich auf den Mietpreis nieder und müssen auch von Ihnen mitbezahlt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Haftungsbeschränkung entfällt bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung des Schadens, insbesondere bei alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit und wenn bei einem Unfallschaden die Polizei nicht hinzugezogen wird. Das gleiche gilt auch bei Grenzüberschreitung ohne Genehmigung.

Insassen-Unfallversicherung

Gegen eine Gebühr von EUR 3,90 pro Tag erhältlich. Deckungssummen sind EUR 10.000,- / Invalidität, EUR 5.000,- Tod. Bei zwei oder mehr Insassen erhöht sich die Deckungssumme um 10% bei anteiligem Anspruch.

Zurück